Dienstag, 24. April 2012

2. Kurstag des Malkreises-Gruppe 2

Am 2. Kurstag hatten die Teilnehmer die Aufgabe, eine Skyline möglichst abstrakt durch das Komponieren von senkrechten und waagrechten Pinselstrichen darzustellen. Im Ergebnis wurden ineinander verschachtelte Hochhäuser angedeutet, wobei die Darstellung von Hell- und Dunkel- sowie von Farbkontrasten im Vordergrund stand - die konkrete Darstellung von Einzelheiten wurde bewusst weggelassen.
Es entstanden gelungene "Skylines" - siehe Beispiel unten:



Alle gemalten Werke können unter der Ruprik "Galerie" oder unter folgendem Link betrachtet werden:
http://mitterbauer.de/gallery_gerhard/main.php?g2_itemId=5543&g2_page=1
  

Keine Kommentare:

Kommentar posten